AGBs

Dr. Snow´s Freeride Academy Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Allgemeine Hinweise;

Veranstalter für alle Unternehmungen ist:
„High Up Alpinsport – Bengt Lundberg“
(Dr. Snow´s Freeride Academy)
Saalhofstrasse 3
A-5751 Maishofen
E-Mail: info@drsnow.at
Tel: +43 (0)664-2810254.

Die Veranstaltungen werden von staatlich geprüften Berg– und Skiführer geleitet. Die Teilnahme an allen unseren Veranstaltungen erfolgt in Eigenverantwortung und auf eigenes Risiko. Von allen Teilnehmenden wird ein erhebliches Maß an Umsichtigkeit und Selbständigkeit vorausgesetzt. Der Veranstalter (High Up Alpinsport – Bengt Lundberg) (Dr. Snow´s Freeride Academy) übernimmt keine Haftung bei Unglücksfällen, Verlusten, Schäden oder sonstigen Unregelmäßigkeiten, die sich im Rahmen der Veranstaltung ergeben. Dies wird vom den Teilnehmenden ausdrücklich mit der Anmeldung bestätigt.

2. Anmeldung;

Unsere Veranstaltungen können wegen der kleinen Teilnehmerzahl sehr schnell ausgebucht sein, melde dich daher frühzeitig an. Deine Anmeldung kann telefonisch, persönlich oder per Anmeldeformular im Internet erfolgen.
Diese AGB werden Bestandteil des Vertrages zwischen dir und „High Up Alpinsport – Bengt Lundberg“, (Dr. Snow´s Freeride Academy) auch dann, wenn diese Anmeldung nur telefonisch oder mündlich erfolgt ist. Der Vertrag kommt verbindlich zustande, sobald wir die Buchung, Preis und Leistungen der Veranstaltung schriftlich bestätigen. Du bekommst von uns eine schriftliche Bestätigung nach deiner Anmeldung.

3. Bezahlung;

Dr. Snow´s Freeride Academy wird per Banküberweisung bezahlt. Sobald Ihre Buchung erfolgt sind, bekommen Sie von uns einen Betrag den Sie Überweisen müssen. Die Zahlung muss spätestens jedoch 14 Tage vor antritt erfolgt sein.

4. Bankverbindung;

Dr. Snow´s Freeride Academy – Bengt Lundberg
Raiffeisen Bank Maishofen
Kontonummer: 00072454
BLZ: 35035
Bei Überweisungen aus dem Ausland: IBAN: AT513503500000072454
BIC: RVSAAT2S035
(Bankspesen zu Lasten des Einzahlers.)

5. Rücktritt;

Jeder Teilnehmende kann jederzeit zurücktreten. Der Rücktritt muss schriftlich erfolgen, als Stichtag gilt jeweils das Eingangsdatum der Rücktrittserklärung. Für den Rücktritt oder Nichtantritt einer Veranstaltung verrechnen wir folgende Stornogebühren: 29 bis 21 Tage vor Reisebeginn 40%, 20 bis 10 Tage 80%, danach 100% des Gesamtpreises. Ein Teilnehmender, der die Gruppe aus welchen Gründen auch immer vorzeitig verlässt, hat keinen Anspruch auf Rückerstattung. Für eine ausreichende Unfall –und Haftpflichtversicherung ist Sache der Teilnehmenden.

6 . Rücktritt durch uns;

Falls sich für eine Veranstaltung zu wenig Teilnehmenden melden oder sonstige Gründe (lt. § 31d Abs 2 KSchG) und eine Durchführung der Veranstaltung nicht erlauben, kann „High Up Alpinsport – Bengt Lundberg“ (Dr. Snow´s Freeride Academy) auch kurzfristig vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall bieten wir dir eine Ersatzveranstaltung an, oder du erhältst den gesamten bereits bezahlten Betrag rückerstattet.

Leistungsstörungen durch Wetter, durch Ausfall von Bahnen, höherer Gewalt oder durch andere Einflüsse, auf die der Veranstalter (High Up Alpinsport – Bengt Lundberg) (Dr. Snow´s Freeride Academy) keinen Einfluss hat, können keine weiteren Ansprüche geltend gemacht werden. Bei Nichtinanspruchnahme von Leistungen infolge vorzeitiger Rückreise oder aus sonstigen zwingenden Gründen hat der Teilnehmende keinen Erstattungsanspruch.

7. Anforderungen;

Die unter diesem Punkt im Programm angeführten Voraussetzungen sind Bestandteil des Vertrages. Erfüllt ein Teilnehmender diese Anforderungen nicht, ist der Berg -und Skiführer berechtigt, ihn ganz oder teilweise vom Veranstaltungsprogramm auszuschließen. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des bezahlten Preises.

8. Leistungen;

Den Umfang unserer vertraglichen Leistungen kannst du der Ausschreibung der jeweiligen Veranstaltung entnehmen. Falls du eine Veranstaltung vorzeitig beendest, gehen die dadurch entstehenden Mehrkosten zu deinen Lasten. Wo Dritte und nicht „High Up Alpinsport – Bengt Lundberg“ (Dr. Snow´s Freeride Academy) Leistungen erbringen, sind wir nur Vermittler und übernehmen keine Garantien für diese.

9. Haftung;

Die Berg –und Skiführer von „High Up Alpinsport – Bengt Lundberg“ (Dr. Snow´s Freeride Academy) sind staatlich geprüfte und international anerkannte Berg- und Skiführer. Alle unsere Bergführer sind auf dem aktuellsten Stand der Technik und der allgemeinen Lehrmeinung. Sie besuchen regelmäßig interne und Pflichtfortbildungen. Jede Art von Bewegungen in alpinem Gelände bringt ein gewisses Restrisiko mit sich, jeder staatl. gepr. Berg –und Skiführer versucht in jeder Situation dieses Restrisiko so gering wie möglich zu halten. Dennoch ist ein Unfall nie ausgeschlossen. Ein Restrisiko bleibt immer bestehen, auch unter professioneller Führung. Mit der Buchung der Veranstaltung akzeptierst du dieses Restrisiko.

10. Programmänderung;

Aus Sicherheitsgründen kann der Berg und- Skiführer das geplante Programm oder den vorhergesehenen Routenverlauf eigenmächtig abändern. Für aus Wetter –und Sicherheitsgründen, oder von Teilnehmenden selbst verschuldeten unterbliebenen Touren, können keine Ersatzansprüche geltend gemacht werden. Der Berg –und Skiführer kann auch auf Grund mangelnden Könnens von Teilnehmenden oder bei anderen unvorhersehbaren Umständen das geplante Programm abändern. Sicherheit hat Priorität!

11. Preis- und Leistungsänderungen;

Die Preise umfassen die unter Leistungen angeführten Kosten und entsprechen dem im Mai 2013 bekannten Stand. Nicht in den Leistungen angeführte Nebenkosten sind vom Teilnehmenden selbst vor Ort zu bezahlen. Wir behalten uns vor, die Preise zu erhöhen und zu senken, falls dies auf Grund von uns nicht vorhersehbaren Ereignissen erforderlich ist.

12. Mindestteilnehmerzahl;

Alle Veranstaltungen sind auf eine Mindestteilnehmerzahl abgestimmt. Wird die Zahl nicht erreicht, so ist „High Up Alpinsport – Bengt Lundberg“ (Dr. Snow´s Freeride Academy) berechtigt, bis 2 Wochen vor Beginn die Veranstaltung abzusagen. In diesem Fall werden wir uns sehr bemühen dir eine Ersatzveranstaltung anzubieten. Solltest du damit nicht einverstanden sein, wird dir die bereits geleistete Anzahlung in voller Höhe zurückerstattet.

13. Beanstandungen;

Beanstandungen müssen unmittelbar vor Ort dem jeweiligen Leiter gemeldet werden, damit sich dieser um eine geeignete Lösung bemühen kann. Auf Mängel, die nicht sofort angezeigt werden, kann später nicht mehr eingegangen werden.

14. Translation

The General Terms & Conditions are in German. You have the possibility to translate the general terms & conditions trough a software translation system like Google Translator. The customer takes note of that automatic translation system not working perfect and it can come to defective pronunciation. High Up Alpinsport – Bengt Lundberg (Dr. Snow) are taking no responsibiblity for misunderstandings using a translation software

15. Anbietererkennung

High Up Alpinsport – Bengt Lundberg
Markenware: Dr. Snow´s Freeride Academy
Saalhofstrasse 3
A-5751 Maishofen
Österreich
Telefon: +43 (0) 664-2810254
E-Mail: info@drsnow.at

Uid Nr: ATU48549904

Kontakt

Name*

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer


Ihre Nachricht

Bengt Lundberg | Berg- & Skiführer
Saalhofstraße 3
A-5751 MAISHOFEN
AUSTRIA
Tel.: +43 664 2810254
Mail: info@drsnow.at
Web: www.drsnow.at